Bekannte Probleme

In der folgenden Liste kannst zu nachsehen, ob ein Problem, das deinen Oura-Ring oder deine App betrifft, bereits bekannt ist. Unser Team aktualisiert diese Liste wöchentlich und entfernt behobene Probleme nach 45 Tagen daraus. Die nachfolgend aufgeführten Statusangaben werden verwendet.

Behoben Das Problem wurde gelöst.

In Bearbeitung Unserem Team ist das Problem bekannt. Es arbeitet an einer Lösung.

Offen Das Problem ist entweder neu oder ein Produktfehler.

------------------------------

Problem | Bluetooth-Verbindung unterbrochen

Betrifft | Oura Version 3.5 und Firmware 2.43.1

Status | In Bearbeitung

Beschreibung: Bei einigen Benutzern ist die Verbindung zwischen dem Oura-Ring und der Oura-App unterbrochen worden.

Abhilfemaßnahme(n): Probiere die nachfolgenden Optionen in der angegebenen Reihenfolge aus.

  1. Erzwinge das Schließen der Oura-App (sie muss auch im Hintergrund geschlossen sein).
  2. Starte dein Gerät neu und stelle die Bluetooth-Verbindung her.
  3. Leere den Bluetooth-Zwischenspeicher.
  4. Setze die Netzwerkeinstellungen deines Geräts zurück.

Betroffene Geräte: Google Pixel, Huawei Honor (7, 7 Lite und 10), Nokia (6, 8 und 8 Sirocco), OnePlus (3T, 5T, 6 und 6T), Samsung Galaxy (A4, S7, S10, S20)

------------------------------

Problem | Probleme bei der Aktualisierung der Ring-Firmware

Betrifft | Oura Version 3.5 und Firmware 2.43.1

Status | In Bearbeitung

Beschreibung: Firmware-Aktualisierungen können fehlschlagen, wenn die Verbindung unterbrochen wird oder der Akkuladestand des Oura-Rings unter 50 % liegt.

Abhilfemaßnahme(n):

------------------------------

Problem | Ring bleibt im Flugzeugmodus

Betrifft | Oura Version 3.5 und Firmware 2.43.1

Status | In Bearbeitung

Beschreibung: Beim Deaktivieren des Flugzeugmodus tritt ein Problem auf.

Abhilfemaßnahme(n):

  • Setze den Ring zunächst auf das Ladegerät und prüfe, ob die Leuchte am Ladegerät angeht.
  • Erzwinge als Nächstes das Schließen der App und starte die App danach neu. Dadurch sollte das Problem behoben werden.

------------------------------

Problem | Langsame Synchronisierung der Schlafdaten

Betrifft | Oura Version 3.5 und Firmware 2.43.1

Status | In Bearbeitung

Beschreibung: Einige Benutzer berichten über die langsame Synchronisierung ihres Oura-Rings mit der Oura-App. Verschiedene Kombinationen von Android-Versionen und Geräteherstellern haben geringfügige Auswirkungen auf die Bluetooth-Verbindung. Bei den verschiedenen Android-Geräten gibt es feine Unterschiede bei den elektronischen Komponenten. Diese können die Leistung in Bezug auf andere Apps beeinflussen.

Abhilfemaßnahme(n): Führe die nachfolgenden Schritte in der angegebenen Reihenfolge aus.

  1. Erzwinge das Schließen der Oura-App (sie muss auch im Hintergrund geschlossen sein).
  2. Öffne die Oura-App wieder und probiere die Synchronisierung.
  3. Starte dein Gerät neu und stelle erneut die Bluetooth-Verbindung her.
  4. Öffne die Oura-App wieder und probiere die Synchronisierung.

Betroffene Geräte: Huawei Honor (8 und 10), Huawei (P8 Lite und P20 Pro), OnePlus (3T, 5T, 6 und 6T), Samsung Galaxy (A4, S7, S10 und S20)

------------------------------

Problem | Verbindungsprobleme aufgrund der Einstellungen für die Akkuoptimierung

Betrifft | Oura Version 3.5 und Firmware 2.43.1

Status | Offen

Beschreibung: Bei einigen Benutzern sind Probleme mit der Ringverbindung aufgetreten, weil die Einstellungen zur Akkuoptimierung aktiviert waren. Diese Optimierungseinstellungen können auch die Übermittlung von Benachrichtigungen beeinträchtigen. Bitte beachte, dass dieses Problem nicht spezifisch für Oura ist. Bei vielen Anwendungen treten ähnliche Störungen auf, wenn die Akku-Optimierungseinstellungen (z. B. der Energiesparmodus) aktiviert sind.

Abhilfemaßnahme(n):

  • • Deaktiviere die Akku-Optimierungseinstellungen für die Oura-App in den Einstellungen deines Geräts.

Betroffene Geräte: Google Pixel, Xiaomi, Huawei, Samsung (S8, S9, S10 und S20)

------------------------------

Problem | Trainingseinheiten werden nicht aus Google Fit importiert

Betrifft | Oura Version 3.5 und Firmware 2.43.1

Status | In Bearbeitung

Beschreibung: Einige Benutzer haben Probleme beim Importieren von Trainingseinheiten aus Google Fit gehabt. Diese Schwierigkeiten können auch dann auftreten, wenn die Google-Fit-Integration in Oura korrekt eingerichtet ist. Mehr über die Integration von Google Fit in Oura findest du hier.

Abhilfemaßnahme(n): Bearbeite den Titel der Aktivität in Google Fit. Führe dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffne Google Fit.
  2. Tippe auf „Trainingsübersicht“.
  3. Tippe auf das Bleistiftsymbol oben rechts.
  4. Tippe auf „Bezeichnung der Aktivität“ und gib einen Titel deiner Wahl ein.
  5. Tippe auf „Speichern“. Die Trainingseinheit sollte nach einer Prüfung importiert werden.

------------------------------

Problem | Aktivität in Oura zwischen Mitternacht und 4 Uhr morgens nicht erfasst

Betrifft | Oura Version 3.5 und Firmware 2.43.1

Status | Offen

Beschreibung: Technische Beschränkungen der aktuellen App-Version verhindern, dass Oura die Aktivitäten während dieser Stunden des Tages aufzeichnen kann. Aktivitäten können in diesem Zeitraum auch nicht manuell hinzugefügt werden.

------------------------------

Problem | Tags lassen sich im Ruhemodus nicht löschen

Betrifft | Oura Version 3.5 und Firmware 2.43.1

Status | In Bearbeitung

Beschreibung: Tags, die bei aktiviertem Ruhemodus erstellt wurden, einschließlich des Ruhemodus-Tags und zusätzlich eingebrachter Tags, können nicht rückwirkend gelöscht werden.

Abhilfemaßnahme(n): Zurzeit gibt es keine Abhilfe, aber mit der folgenden Vorgehensweise können Tags gelöscht werden, die mit dem Ruhemodus verbunden sind.

Während der Ruhemodus noch aktiv ist:

Öffne das Menü Icon_Bars.png, wähle „Ruhemodus“ Icon_Rest_Mode.png > „Ruhemodus deaktivieren“ > „Modus deaktivieren und Tags löschen“ > „Verstanden“.

------------------------------

Problem | Unterschiede zwischen den Daten in der Oura-App und in Oura on the Web

Betrifft | Oura Version 3.5 und Firmware 2.43.1

Status | Offen

Beschreibung: Einige Benutzer sehen möglicherweise geringfügige Unterschiede zwischen ihren Daten in der Oura-App und in Oura on the web. Diese Unterschiede können auf Rundungsfehler oder unterschiedliche Zeitparameter zurückzuführen sein. Wenn du deinen Oura-Ring gerade erst eingerichtet hast, können diese Diskrepanzen auftreten. Verlasse dich in diesem Fall nur auf die Daten in der Oura-App, bis unser Team den Fehler behoben hat.

War dieser Beitrag hilfreich? 104 von 342 fanden dies hilfreich
Zurück zum Anfang