Dürfen wir vorstellen: Gen3

Die 3. Generation unseres Rings ist da! Mit 15 fortschrittlichen Sensoren, überarbeiteten Algorithmen und neuen Softwarefunktionen bietet die Gen3 eine verbesserte, personalisierte Gesundheitserfahrung.

Hardwareaktualisierungen
Softwarefunktionen
Oura-Mitgliedschaft


Hardware

Der Gen3-Ring wird ausschließlich im puristischen Heritage-Design angeboten, weil dieses sich im Lauf der Zeit als das beliebteste erwiesen hat.

Hardware___Sensors_EN-US.png

LEDs

Der Gen3-Ring enthält zusätzlich zu den Infrarot-LEDs (IR) auch grüne und rote LEDs. Dies ermöglicht Messungen der Tages- und Trainingsherzfrequenz.

Temperatursensoren

Der Gen3-Ring enthält zusätzliche NTC-Sensoren (NTC = negativer Temperaturkoeffizient) und einen fortschrittlichen kalibrierten Sensor zur Messung von Schwankungen der Hauttemperatur.

Fingererkennungssensor

Ein zusätzlicher IR-Sensor im Gen3-Ring hilft dem Oura-Algorithmus es zu erkennen, wenn dein Ring nicht optimal ausgerichtet ist, und dies zu kompensieren.

Akku und Ladegerät

Das neue Ladegerät verfügt über farbkodierte LEDs für eine verbesserte Ladestatusanzeige.


Software

Der Oura-Ring der 3. Generation verfügt über dieselben Funktionen und Daten, die den Gen2 zu einem branchenführenden Gerät gemacht haben, wie z. B. Tagschlaferkennung, Optionen für das Teilen in den sozialen Medien sowie Schlaf-, Tagesform- und Aktivitätsbewertungen. Zusätzlich zu diesen Funktionen bietet der Gen3 Verbesserungen und Innovationen.

Software___Features_EN-US.png

Herzfrequenz

Überwache deine Herzfrequenz kontinuierlich mit der neuen Messung Herzfrequenz tagsüber, den Echtzeitmessungen und ab 2022 mit der Trainingsherzfrequenz.

Temperatur

Der Gen3 umfasst zusätzlich NTC-Sensoren für die Periodenvorhersage und verbesserte Funktionen zur Krankheitserkennung.

Atmung

Ab 2022 wird es eine Funktion zur Messung der Sauerstoffsättigung im Blut (SpO2) geben, mit der du den nächtlichen Sauerstoffgehalt anzeigen kannst.

Schlafphasenanalyse

Ein erweiterter Algorithmus zur Aufschlüsselung des Schlafs nach Schlafphasen wird 2022 eingeführt. Wenn du mehr erfahren möchtest, findest du hier die Ergebnisse der Schlafphasenstudie von Oura.

Frauengesundheit

Deine Periode kann durch fortschrittliche Körpertemperaturmessungen bis zu 30 Tage im Voraus vorhergesagt werden.

Medieninhalte

Die Bibliothek „Ressourcen“ des Gen3 ist eine laufend aktualisierte Medienbibliothek mit Klangkulissen, geführten Meditationen, Atemübungen, Lerninhalten u. a. m.

Aktivitätserkennung

Beide Ringe bieten eine automatische Aktivitätserkennung (AAE), aber der Gen3-Ring geht weiter, indem er standortbezogene Insights für deine Trainingseinheiten liefert.


Oura-Mitgliedschaft

Mit der Einführung des Rings der 3. Generation ist Oura zu einer monatlichen Abonnement-Mitgliedschaft übergegangen. Gen3-NutzerInnen ohne Mitgliedschaft können nur auf die Werte des aktuellen Tages zugreifen, ohne Insights-Analysen oder zusätzliche Funktionen. Mehr über die Oura-Mitgliedschaft erfährst du in den häufig gestellten Fragen zur Oura-Mitgliedschaft.

Gen2-NutzerInnen

Oura wird die Gen2-Ringe weiterhin mit regelmäßigen Software- und Firmware-Aktualisierungen unterstützen. Alle bisher verfügbaren Funktionen bleiben unverändert, mit Ausnahme der geführten Meditationssitzungen. Mit Gen2-Ringen sind nur noch ungeführte Sitzungen möglich.

Aufgrund der großen technischen Unterschiede zwischen den Ringen der 2. und 3. Generation werden neue Funktionen nur noch für Gen3 eingeführt.

War dieser Beitrag hilfreich? 848 von 1064 fanden dies hilfreich
Zurück zum Anfang