Trends verwenden

In der Ansicht „Trends“ werden die täglichen, wöchentlichen und monatlichen Veränderungen deiner Werte und Faktoren für Schlaf, Tagesform und Aktivität dargestellt.

So verwendest du „Trends“ in der Oura-App

  1. Öffne das Menü Icon_Bars.png in der oberen linken Ecke der Startansicht Icon_Home.png.
  2. Tippe auf „Trends“ Icon_Trends.png.

Group_107.png

  1. Hier findest du die Werte für Herzfrequenzvariabilität, Körpertemperatur und Schlafenszeit am oberen Bildschirmrand. Schlaf, Tagesform und Aktivität sind am unteren Rand aufgeführt.
    • Die Trendpfeile neben den HFV- und Schlafenszeit-Werten zeigen an, ob dein 7-Tage-Durchschnitt im Vergleich zum vorherigen 7-Tage-Durchschnitt gestiegen oder gesunken ist.
    • Oura misst die Variation der Körpertemperatur und nicht die absoluten Werte. Der Wert in der Trendanzeige gibt an, ob die durchschnittliche Körpertemperatur in der letzten Nacht höher oder niedriger war als dein Langzeitdurchschnitt.
  2. Tippe auf eines dieser Elemente, um ihre Trendgrafiken anzuzeigen. Jedes Diagramm – mit Ausnahme der Körpertemperatur – bietet eine tägliche, wöchentliche und monatliche Ansicht.

Group_108.png

Tägliche Ansicht

Der große Wert oben auf dem Bildschirm ist der jüngste Wert für den betreffenden Messparameter und stimmt mit den Daten in den Ansichten Tagesform, Schlaf bzw. Aktivität überein. Im obigen Bildschirmfoto ist es der durchschnittliche HFV-Wert der letzten Nacht.

Der kleinere Wert links vom Diagramm und die helle gepunktete Linie in der Mitte stellen den Durchschnitt dieses angezeigten Messparameters für die letzten 90 Tage dar.

Wöchentliche Ansicht

Der große Wert oben auf dem Bildschirm ist der Durchschnitt der aktuellen Woche. Der kleinere Wert links vom Diagramm ist der Durchschnitt aller wöchentlichen Durchschnittswerte seit dem Beginn deiner Datenerfassung.

Monatliche Ansicht

Der große Wert oben auf dem Bildschirm ist der Durchschnitt des aktuellen Monats. Der kleinere Wert links vom Diagramm ist der Durchschnitt aller monatlichen Durchschnittswerte seit dem Beginn deiner Datenerfassung.

Diagramm der Körpertemperatur

mceclip8.pngmceclip9.png

Oura misst Veränderungen deiner Hauttemperatur und zeigt diese Werte als Abweichungen (+/-) von deinem persönlichen Basiswert an. Je näher der Wert bei 0,0 liegt, desto näher ist deine aktuelle Hauttemperatur deinem langfristigen Durchschnitt.

Die Ansicht „Täglich“ des Körpertemperatur-Diagramms zeigt denselben Wert, den du auch in der Tagesformansicht siehst. Dieser Wert ist der Durchschnitt der in der vergangenen Nacht gemessenen Hauttemperaturwerte.

Für jedes Datum in der Trendansicht wird ein auf einem 3-Tages-Zeitraum basierender gewichteter Durchschnitt der Abweichung deiner Körpertemperatur von deinem Basiswert angezeigt. Tage, die dem aktuellen Datum näher sind, werden stärker gewichtet.

Weiterführende Informationen zu den Körpertemperaturmessungen findest du in Einführung in die Körpertemperatur-Funktion.

Tags in „Trends“ verwenden

Du kannst direkt im Trendbildschirm Tags hinzufügen und anzeigen. Dies zeigt Korrelationen zwischen Verhaltensweisen oder täglichen Handlungen und Schlaf-, Tagesform- und Aktivitätstrends. Nähere Informationen enthält unser Artikel zur Verwendung von Tags.

War dieser Beitrag hilfreich? 46 von 58 fanden dies hilfreich
Zurück zum Anfang