Kann ich mein Oura-Konto auf andere Geräte übertragen?

Ich habe kürzlich ein neues Telefon erhalten. Werden meine alten Oura-Daten auf meinem neuen Telefon angezeigt?

Die Oura-App unterstützt die Übertragung deines Kontos von einem Gerät auf ein anderes. Damit deine bisherigen Kontodaten auf deinem neuen Handy sichtbar sind, müssen beide Handys das gleiche Betriebssystem haben (z. B. iOS & iOS)

Kann ich mein Oura-Konto von iOS auf Android übertragen oder umgekehrt?

Wenn du von Android zu iOS oder iOS zuAndroid wechselst, werden deine bisherigen Oura-Daten nicht auf deinem neuen Handy angezeigt.

Wie kann ich nach der Umstellung auf ein neues Betriebssystem meine bisherigen Daten einsehen

Wenn du von Android zu iOS oder von iOS zu Android wechselst, werden deine bisherigen Daten in der Our auf deinem neuen Handy nicht mehr angezeigt. Diese Informationen sind jedoch weiterhin verfügbar in Oura on the web.

Kann ich meinen Ring mit zwei Geräten gleichzeitig verbinden?

Die Oura-App und der Ring sollten jeweils nur mit einem Gerät verbunden sein. Die Kopplung des Rings mit mehreren Geräten kann zu Verbindungsproblemen und in einigen Fällen zum Verlust von Daten oder Akkulebensdauer führen

Wie kann ich meinen Ring von meinem aktuellen Handy abmelden?

1.) Sichere deine Oura-Daten. Tippe auf das Menü in der linken oberen Ecke der Startseite (☰), tippe auf „Einstellungen“> tippe auf „Alle Daten sichern“ unter der E-Mail-Adresse deines Kontos.

2.) Führe als Nächstes einenWerksreset deines Rings durch. Tippe auf das Ringsymbol in der oberen rechten Ecke der Startseite > Nach links streichen > Nach unten blättern und auf „Werksreset“ tippen.

3.) Schließe die Oura-App.

4.) Starte die Bluetooth-Einstellungen auf deinem Handy.

.) Trenne die Verbindung und vergiss das Gerät, das als "Oura_AO38xxx" aufgeführt ist.

6.) Deinstalliere die Oura-App.an

Wie verbinde ich den Ring mit dem neuen Gerät?

1.) Vergewissere dich, dass dein altes Gerät Bluetooth deaktiviert hat oder sich nicht in unmittelbarer Nähe befindet.

2.) Installiere die Oura-App auf deinem Handy.

3.) Schließe den Ring an das Ladegerät an (wenn der Ring nicht benutzt wurde, musst du ihn eventuell eine Weile aufladen lassen, um ihn aufzuwecken).

4.) Starte die neuinstallierte Oura-App und melde dich bei deinem Oura-Konto an.

5.) Wenn der Ring noch auf dem Ladegerät liegt, folge den Anweisungen der App, um den Ring zu koppeln.

6.) Wenn der Ring noch nicht auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, geht die App in den eingeschränkten Modus und fordert dich auf, einen Werksreset durchzuführen, um fortzufahren. Wähle„Werkseinstellungen“> tippe auf „OK“.

7.) Nachdem du den Ring zurückgesetzt hast, wirst du von der App aufgefordert, den Ring und die App erneut zu verbinden (Schritt 4). 

8.) Nachdem der Ring und die App wieder verbunden sind, kannst du auch wieder deinen Ring tragen.

1.) Stelle sicher, dass dein altes Handy Bluetooth deaktiviert hat oder sich nicht in unmittelbarer Näh befindet.

3.) Wähle den sich drehenden Kreis in der oberen Ecke der Oura-App an.

4.) Streichen Sie von dort aus von rechts nach links, um zur Seite „Mein Oura-Ring" zu gelangen.

5.) Scrolle nach unten uund wähle „Neuen Ring einrichten“.

War dieser Beitrag hilfreich? 33 von 76 fanden dies hilfreich