Fehlerbehebung bei Verbindungsproblemen (iOS und Android)

Wenn sich dein Ring nicht mit der Oura-App verbindet, versuche die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung:

Erste Schritte zur Fehlerbehebung
Bluetooth-Rücksetzung
Ring-Rücksetzung
Weitere Schritte zur Fehlerbehebung
Weitere Informationen


Erste Schritte zur Fehlerbehebung

  1. Setze deinen Ring auf das Ladegerät.
  • Sie dir die LED-Farblegende an, um den Status deines Rings zu ermitteln.
  • Schließe dein Handy an sein Ladegerät an, um sicherzustellen, dass alle Energiesparfunktionen deaktiviert sind.
  • Lege dein Handy nahe beim Ring ab.
  • Öffne die Oura-App und sieh nach, ob sie eine Verbindung zum Ring herstellen kann.

Bluetooth-Rücksetzung

  1. Lasse den Ring auf dem Ladegerät, das an die Stromversorgung angeschlossen sein muss.
  2. Schalte Bluetooth auf deinem Handy aus.
  3. Erzwinge das Schließen der Oura-App (stelle sicher, dass sie nicht im Hintergrund ausgeführt wird).
  4. Aktiviere Bluetooth erneut.
  5. Starte die Oura-App neu.
  6. Sieh nach, ob die App sich mit dem Ring verbinden kann.

Ring-Rücksetzung

  1. Lasse deinen Ring auf dem Ladegerät.
  2. Klopfe das Ladegerät mehrmals schnell hintereinander fest auf einen Tisch und halte den Ring dabei mit dem Finger in Position (siehe nachstehende Abbildung).
  3. Warte etwa eine Minute und öffne die Oura-App danach erneut, um nachzusehen, ob die Verbindung hergestellt wurde.

troubleshooting_gif.gif


Weitere Schritte zur Fehlerbehebung

  • Lass den Ring auf dem Ladegerät, öffne die Bluetooth-Einstellungen deines Handys und entferne deinen Ring („oura_A038xxx“) aus der Liste der verbundenen Geräte. Öffne die Oura-App und befolge die Anweisungen, um deinen Ring erneut zu koppeln.
  • Vergewissere dich, dass dein Ring nur mit einem Gerät verbunden ist. Das Koppeln des Rings mit mehreren Geräten kann zu Verbindungsproblemen, Datenverlust und einer verkürzten Akkulaufzeit führen.
    • Wenn du ein neues Mobilgerät verwendest, findest du die Anleitung zum Übertragen deiner Oura-Daten auf das neue Handy in dem Artikel Einrichten des Gen3-Rings.
  • Probiere, die Oura-App zu löschen und neu zu installieren
  • Schalte WLAN bei deinem Mobilgerät aus. (WLAN kann in bestimmten Fällen Bluetooth stören.)
  • Vergewissere dich, dass auf deinem Mobilgerät die neueste Version des Betriebssystems installiert ist und dass du die neueste Version der Oura-App verwendest.
  • Starte dein Gerät neu.
  • Bei Verwendung eines Android-Geräts:
    • Öffne die Einstellungen deines Handys und dann „Apps“ > „Oura“ > „Berechtigungen“. „Standort“ muss aktiviert sein.
    • Lösche den Bluetooth-Cache.

Wenn du immer noch Probleme mit der Verbindung deines Rings hast, kontaktiere bitte unser Team.

Um Probleme mit deinem Ladegerät zu beheben, lies bitte den Artikel Fehlerbehebung bei Ladeproblemen.


Weitere Informationen

Einrichten des Gen3-Rings

So verwendest du dein Gen3-Ladegerät

Fehlerbehebung bei Ladeproblemen

Einen Oura-Ring auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Kontakt zum Oura-Support

War dieser Beitrag hilfreich? 537 von 2732 fanden dies hilfreich
Zurück zum Anfang