Wie führe ich eine Rücksetzung auf die Werkseinstellungen durch?

Gehe folgendermaßen vor, um eine Rücksetzung auf die Werkseinstellungen vorzunehmen. Oder lass dich von dem Video am Ende des Artikels anleiten.

  • 1. Öffne die Oura-App und tippe oben links in der Startansicht auf das Menüsymbol (☰).
  • 2. Wähle „Einstellungen“ aus.
  • 3. Scrolle herunter und tippe auf „Alle Daten sichern“.
  • 4. Tippe in der oberen linken Ecke auf das „X“, um zur Startansicht zurückzukehren.
  • 5. Tippe oben rechts in der Startansicht auf das Ringsymbol.
  • 6. Wische nach links.
  • 7. Tippe auf „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“.

Nach der Rücksetzung des Rings auf die Werkseinstellungen siehst du die Anzeige „Verbinde deinen Oura-Ring“. Tippe auf „Fortfahren“ und verbinde deinen Ring erneut mit der App.

Durch die Rücksetzung des Rings auf die Werkseinstellungen werden nur die auf dem Ring selbst gespeicherten Daten gelöscht. Die früheren Daten, die mit deinem Oura-Konto synchronisiert wurden, bleiben davon unberührt.

War dieser Beitrag hilfreich? 23 von 47 fanden dies hilfreich